Kapitel

Der Film «Von Mönchen und Pilgern – Leben im Kloster Einsiedeln» dauert ca. 45 Minuten und ist in 12 Kapitel aufgeteilt, welche im Rahmen des Unterrichts auch einzeln gezeigt werden können. Einen umfassenden Einblick in die faszinierende Geschichte und Gegenwart des Klosters Einsiedeln gewinnt man freilich am besten durch das Anschauen des ganzen Films.

Die einzelnen Kapitel und deren Inhalt:

01. Die Anfänge von Einsiedeln (3:47) Impressionen von der Vigil, dem ersten Gebet des Tages – Das Leben des heiligen Meinrad – Die Klostergründung im Jahr 934
02.

Das Kloster Fahr bei Zürich (2:04)

Einsiedeln und Fahr, Doppelkloster seit 1130 – Fahr, die grüne Oase am Rande der Stadt – Die Dichternonne Schwester Hedwig (Silja) Walter

03.

Die Propstei St. Gerold (1:07)

Die Geschichte von St. Gerold – Die Propstei heute: Kulturzentrum, Ort der Bildung und Erholung, Sozialbetrieb

04.

Die Insel Ufnau (0:52)

Grösste Insel der Schweiz – Eiland mit zwei Sakralbauten und einem Restaurant

05.

Einsiedeln vor und nach der Reformation (5:34)

Einsiedeln als Reformkloster – Schattenseiten am Vorabend der Reformation – Erste Blütezeit der Wallfahrt – Die Einsiedler Klostergründungen in Übersee

06.

Grosse Schätze und grosse Herausforderungen (4:01)

Blick in Klosterarchiv und Musikbibliothek – Die Vereinigung der Freunde des Klosters – Impressionen von der Feier der Osternacht – Die vier Orgeln der Klosterkirche

07.

Arbeiten im Kloster (4:52)

Arbeit in der Benediktsregel – Das Kloster als Arbeitgeber – Pferde- und Viehzucht in Einsiedeln – Die Tätigkeiten der Mönche – Das Kloster als Ort der Gastfreundschaft

08.

Wallfahrt (4:14)

Die Wallfahrt im Wandel der Zeit – Der Wallfahrtsbetrieb heute: mehr Einzelpilger und Touristen –Alte und neue Wallfahrten

09.

Mönch-Sein (5:11)

Der Werdegang eines Mönchs – Die Stationen der Ausbildung – Impressionen von der Sakristei und der Pflegestation

10.

Gottesdienst (5:19)

Impressionen von einer Beerdigung – Das Chorgebet der Mönche – Das Einsiedler «Salve Regina» – Impressionen von den Arbeiten im Kloster

11.

Die Stiftsschule (3:19)

Einsiedeln als Ort der Bildung – Schulalltag – Schultheater und Welttheater

12.

Engelweihe (4:01)

Impressionen von der Grossen Engelweihe 2014 – Die Legende der Engelweihe 948 – Ein hoffnungsvoller Blick in die Zukunft

Kloster Einsiedeln
8840 Einsiedeln

+41 (0)55 418 61 11
www.kloster-einsiedeln.ch
www.facebook.com/KlosterEinsiedeln